STEFANIE VOIGT

Yogalehrerin

Yoga ist mir zu lahm und wenig fordernd – war meine Auffassung als Sportlerin und Bewegungsfan gewesen. Vor neun Jahren habe ich es eher zögerlich ausprobiert – ohne zu ahnen, welchen Impact Yoga auf mein Leben und Wohlbefinden haben würde. Bald schon wurde mir klar, dass es so viel mehr ist als Körperhaltungen und Körperarbeit; die beständige Yogapraxis hat mir dazu verholfen, mich innerlich und äußerlich aufrechter zu bewegen und dem Fluss des Lebens hinzugeben, Achtsamkeit zu üben, ein bewussteres (Da-)Sein zu entwickeln. Yoga ist nicht nur täglicher Wegbegleiter, sondern Lebensauffassung geworden, das wesentliche Vehikel auf meiner Reise zu mir selbst.

Categories: Trainers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.